Veröffentlicht am

Fitness Boxen

Trainingszeiten:

Samstag:  16:00 – 17:00 Uhr

Fitness Boxen, ein ultimatives Ganzkörper Power-Workout !

Unter Fitness Boxen ist die Fitness- und spielorientierte Variante des eigentlichen Boxens, ohne Sparring zu verstehen. Einfach ausgedrückt: Fitness-Boxen ist nichts anderes, als das Boxen ohne Gegner.  Es beinhaltet sowohl Fitness als auch Bewegungsabläufe aus dem Boxen, jedoch unter Ausschluss der üblichen Verletzungsrisiken.

Optimal geeignet, für all diejenigen, die kein blaues Auge riskieren wollen.

Die Übungen des Fitness Boxen verbessern die motorischen Grundeigenschaften Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination.  Das Schlagtraining an Sandsack oder mit den Pratzen eignet sich ungemein um Alltagsstress abzubauen, die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern und sich gleichzeitig richtig in Form zu bringen.

Die Trainingseinheiten bestehen aus:

  • Sandsack- und Pratzentraining
  • Kraftübungen
  • Dehnübungen
  • Boxspezifisches Cardio-Training

Durch eine überschaubare Gruppengröße wird das Boxtraining auf die individuellen Bedürfnisse von Dir abgestimmt.  Geeignet für Anfänger oder Fortgeschrittene.

Veröffentlicht am

Box Training

build-fight-ettlingen-boxen-training

Trainings Zeiten:

🥊 Boxen Anfänger I:

Montag: 18:30 -19:30 Uhr
Freitag:  18:30 – 19:30 Uhr

🥊 Boxen Anfänger II:

Montag: 19:30 – 20:30 Uhr
Freitag:  19:30 – 20:30 Uhr

🥊 Boxen Fortgeschritten:

Dienstag:     18:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag: 18:00 -19:00 Uhr

Trainings Übersicht:

  • Techniken des Boxsports
  • Sandsack- und Pratzentraining
  • Koordinations- und Stabilisationsübungen
  • Partnerübungen
  • Kraft- und Ausdauertraining
  • Zirkeltraining
  • Sparring

Trainings Barometer:

Koordination
Ausdauer
Geschwindigkeit
Kraft

Häufige Fragen & Antworten

Ein Sport- und Freizeitprogramm der besonderen Art. Ob als Einsteiger, Fitnesssportler, Fortgeschrittener oder ambitionierter Wettkämpfer. Boxen ist ein Sport, der für jeden geeignet ist! Die Boxtechnik kann jedermann erlernen, Männer, Frauen und auch Kinder ab 6 Jahren.

Letztlich gibt es zahlreiche Beweggründe um damit anzufangen. Es ist definitiv gut für den Körper, den Geist und die Seele, außerdem führt es zum Wunschgewicht, fördert die Konzentration und stärkt letztlich die Persönlichkeit.

Durch eine überschaubare Gruppengröße wird das Boxtraining auf die individuellen Bedürfnisse von Dir abgestimmt.

Je nachdem, ob du Anfänger oder Fortgeschrittener bist, variiert die Zeit. Für den Anfänger empfehle ich 60 bis 90 Minuten maximal. Das reicht am Anfang absolut aus. Die Fortgeschrittenen oder die Leistungssportler können durchaus länger trainieren, weil diese den körperlichen Belastungen des Boxtrainings standhalten können. Hier empfehlen wir 2,5  Stunden je Trainingseinheit.

Unser Kurs Angebot